Jugendpreis der Lions Clubs 2017
Bergheim, Brühl, Euskirchen-Nordeifel, Euskirchen-Veybach, Kerpen, Voreifel


Die Lions Clubs Bergheim, Brühl, Euskirchen-Veybach, Euskirchen-Nordeifel, Kerpen und Voreifel haben in diesem Jahr erstmals einen Jugendpreis für karitatives und soziales Engagement ausgeschrieben. Er ist mit 1500,- Euro dotiert. 15 Bewerbungen sind eingegangen – durchweg sinnvolle und gute Projekte!

Der Preis geht zu gleichen Teilen an:

- über 100 Schülerinnen und Schüler mehrerer Schulen, die sich im Kreis Euskirchen in dem Projekt  „SmiLe“ = „Sprachbildung mit individuellem Lernerfolg“ engagieren. Sie haben Patenschaften für Kinder ausländischer Herkunft übernommen und treffen sich mit diesen regelmäßig, um ihnen deutsche Sprache und Kultur näher zu bringen.

- Til Voß aus der Klasse 9a der Realschule im Veytal. Er hat sich sehr selbständig in besonderem Maße für Flüchtlinge engagiert. Vor allem hat er mit Freunden in beeindruckender Weise die Aktion „Kids for Kids“ zur Integration von Flüchtlingskindern ins Leben gerufen.



Lions Jugendpreis 2017: Preisträger von SmiLe und Kids for Kids, rechts Klaus Koenen und Günter Rosenke


Klaus Koenen von den Lions, Til Voß und Jana Schmitz   Günter Rosenke, Til Voß, Jan und Fynn von Kids for Kids

Fügen Sie hier Ihren eigenen Text ein.