Den Jugendpreis 2010 haben wir gleich zweimal vergeben. Hier die Preisträger:

Catharina Briem aus Erftstadt-Mellerhöfe veranstaltet seit numehr 14 Jahren einen Trödelmarkt zu wohltätigen Zwecken und erwirtschaftete beispielsweise im letzten Jahr 2.000,00 €. Ihr Engagement scheint unerschöpflich. Über Catharina Briem, den "helfenden Engel aus Gymnich " berichtete der Kölner Stadt-Anzeiger am 18.09.2010.

Jelka Brücher aus Zülpich hat im letzten Jahr 2 1/2 Monate in einem Kinderheim in Südafrika gearbeitet und möchte von den 500,00 € Fortbildungsmaßnahmen für die Erzieherinnen oder Unterrichtsmaterialien finanzieren. Dieser Bitte kommen wir gerne nach!